Schütze des Jahres

Karl-Ludwig Rickert erhält Wanderpreis

am 22. Mai 2017

Wie immer: zum Vergrößern Bilder anklicken!

Schütze des Jahres ist Karl-Ludwig Rickert. Im Rahmen des Mellrich-Waltringhauser Schützenfestes wurde dem Jubilar diese besondere Ehre zuteil. Laudator Josef Weißnicht lobte Karl-Ludwig Rickert, der begeisterter Schützenbruder ist, aber auch durch seine Teilnahme an den Veranstaltungen der Löschgruppe Mellrich und der Soldatenkameradschaft immer wieder sein Interesse bekundet. Alle Schützen erhoben sich von den Plätzen, als Josef Weißnicht den von Michael Sehrbrock im Jahre 2013 gestifteten Ehrenpreis an Karl-Ludwig Rickert überreichte. Sichtlich bewegt nahmen an der feierlichen Zeremonie seine Geschwister Dr. Michael, Meinolf und Eugenie Rickert teil, die sich im Namen des Jubilars für die hohe Auszeichnung hocherfreut bedankten.

Hier finden Sie weitere Bilder.